Andreas G. Förster

Archive for Januar 2013|Monthly archive page

Arbeiterinnen?

In Les sous-titres on 2013-01-14 at 4:20 pm

Die Kurzdokumentation zeigt Frauen und ihre Arbeitsumgebung in der Textil- und Bekleidungsindustrie in fünf Ländern auf drei Kontinenten.

Filmstill: Arbeiterinnen?

In beeindruckenden Bildern und bisweilen ohrenbetäubendem Lärm gewährt der Film für Augenblicke Einblick in die Fabrikarbeit von heute. Die Arbeiterinnen sprechen über ihren Unabhängigkeitswillen und skizzieren ihren Arbeitsalltag in Frankreich, Rumänien, Burkina Faso, Mali und China – beide ähneln sich oft in verblüffender Weise.

An dem Kollektiv-Prozess „Images en transit“, der 2010 begann, sind sechs Künstlerinnen und Künstler von drei Kontinenten beteiligt. Bei der Dokumentation handelt es sich „nicht um einen Film über die Globalisierung, sondern um einen Film über diejenigen, die sie machen… die arbeiten, und ohne die nichts entstünde.“

Arbeiterinnen? Ein Kurzfilm von „Images en transit“. Untertitel: Andreas Förster. Der Film ist zu sehen bei labournet.tv

Advertisements