Andreas G. Förster

Kämpfe, Commons und Konzepte

In La traduction on 2013-12-30 at 11:01 am

Lux-Cover-3-4-13-web-471x569Internationale soziale Organisierung, rechtliche Auswege aus der Schuldenkrise für Kommunen, Nord-Süd-Gefälle in der Kooperation und die Verteidigung der öffentlichen Wasserwirtschaft, ein kleiner Teil des bunten Strauß‘ von Themen, der in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift LuXemburg behandelt wird und übersetzt wurde.

INTERVIEW mit Claudia Bernardi, Sol Trumbo, Christos Giovanopoulos und Catarina Príncipe: Europa von unten. Gespräch über lokale Kämpfe und transnationale Perspektiven. (hier online)

Peter Dreier: Von der Überschuldung zur Entschuldung. Wie eine Stadt in Kalifornien Banken enteignet.

Anannya Bhattacharjee: Widersprüchliche Konstellationen. Warum Nord-Süd-Kooperationen nur die halbe Wahrheit sind.

Pablo Sanchez: Right2Water. Wie das erste europäische Bürgerbegehren zum Erfolg wurde.

Das gesamte Inhaltsverzeichnis der LuXemburg-Ausgabe 3/4 2013 gibt es online.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: