Andreas G. Förster

Transnationaler Anarchismus. Ein Fallbeispiel

In La traduction on 2015-12-03 at 10:50 am

ne_znam_2Im November erschien das zweite Heft der 2015 gegründeten Zeitschrift Ne znam (zu deutsch: “Ich weiß es nicht”). In der Rubrik Aufsätze bietet sie etwa den Aufsatz „Transnationaler Anarchismus“ von Prof. James A. Baer (Northern Virginia Community College) über die wechselseitigen Verbindungen der anarchistischen Bewegungen in Spanien und Argentinien in den 1920er und 1930er Jahren:

„Das Hin und Her der Menschen trug zur Entstehung der anarchistischen Bewegung in Argentinien bei, welche dann die Anarchisten in Spanien beeinflusste. Oftmals sprechen wir vom Spanien in Amerika; hier nun erkennen wir die Bedeutung der Argentinier in Spanien und Europa.“

James A. Baer: “Transnationaler Anarchismus. Ein Fallbeispiel”, in: Ne znam. Zeitschrift für Anarchismusforschung, H. 2 (Inhaltsverzeichnis hier), Lich 2015, S. 3-17, übers. v. A. Förster.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: